Warum gibt es verschiedene Arten von Goldbarren?

Veröffentlicht am : 23 August 20213 minimale Lesezeit

Gold gilt als das teuerste und meistverkaufte Material der Welt. Es gibt sie in vielen Qualitäten und Formen. Auf dem Markt ist es vor allem in Form von Schmuck zu finden. Aber für die Juweliere ist der Barren das, was sie interessiert. Dieses Formular hat mehrere Aspekte.

Was ist ein Goldbarren?

Ein Goldbarren ist ein Barren aus Gold, der von Handwerkern geschmiedet wurde. Diese Leugner verwenden dazu verschiedene Verfahren und Techniken. Im Mittelalter wurde Gold als Zahlungsmittel verwendet. Der Besitz einer Bar bedeutete in dieser Zeit, dass man reich war. Bis zum Jahr 2004 war es lange Zeit auf dem Markt und in den Geschäften zu finden. Damals wurde sie vom Markt genommen und durch Silberscheine ersetzt. Bei Gold Avenue können Sie noch immer eine Auswahl an schönen Goldbarren bewundern.

Was sind die verschiedenen Arten von Goldbarren?

Im Allgemeinen werden zwei Arten von Goldbarren unterschieden. Sie wird durch die Art ihrer Herstellung definiert. Die beiden Verfahren sind das Prägen und das Gießen. Auf dem Barren befinden sich Markierungen, die seine Reinheit und Herkunft angeben. Sie können die Typen leicht erkennen, wenn Sie die Form des Balkens genau betrachten. Das Herkunftsland bestimmt aber auch die Qualität des Goldbarrens. Der Reinheitsgrad eines Goldbarrens hängt nämlich von seiner Herkunft ab. Der Reinheitsgrad hängt von der Legierung ab, aus der der Barren hergestellt wird. Aber es hängt ganz von den Handwerkern ab, die es bearbeiten und schmieden.

Wie wählt man einen Goldbarren aus?

Gegossene Goldbarren werden aus Goldnuggets und -pulvern hergestellt. Diese werden auf eine sehr hohe Temperatur erhitzt, um sie flüssig zu machen. Die Handwerker legen sie dann in eine vorgegebene Form, die ihre Größe und Qualität bestimmt. Geprägte Goldbarren werden aus einem gegossenen Barren ohne Kennzeichnung hergestellt. Es wird eine Analyse durchgeführt, um seine Qualität und Reinheit zu bestimmen. Dann wird eine Platte erhitzt und auf die Stange geschlagen. Dieser enthält die Ergebnisse der von den Fachleuten durchgeführten Analysen.

Gold ist immer ein Synonym für Reichtum und Eleganz. In Form von Schmuck oder Barren ist es im täglichen Leben allgegenwärtig. Letztere werden nach der Arbeit von Handwerkern hergestellt. Sie werden in zwei verschiedene Arten unterteilt, die geschlagenen und die gegossenen. Jeder kann die Art des Barrens wählen, die er kaufen möchte.

Plan du site